Deutsch > Aktuelles aus der BioRegioN

Aktuelles aus der BioRegioN

25.09.2014 | MHH: Kooperation zur Forschung in der Bildgebung

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH) kooperiert mit dem Forschungscampus STIMULATE (Solution Centre for Image Guided Local Therapies) in Magdeburg. STIMULATE ging aus der Initiative „Forschungscampus: öffentlich-private Partnerschaft für Innovationen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung hervor.

mehr

23.09.2014 | Göttingen: Neues Verfahren zur Untersuchung zellulärer Strukturen mit hochauflösender Bildgebung

Am Exzellenzcluster und DFG-Forschungszentrum für Mikroskopie im Nanometerbereich und Molekularphysiologie des Gehirns (CNMPB) der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) wurde unter Leitung von Prof. Dr. Silvio O. Rizzoli ein neues Verfahren zur Markierung von Membranen in Zellen entdeckt. Es erweitert die Anwendbarkeit hochauflösender Mikroskopie für biologische Präparate und Fragestellungen.

mehr

23.09.2014 | HZI: 3 Mio Euro Förderung für Verbundprojekt SYS Stomach

Das Verbundprojekt SYS Stomach zielt auf eine verbesserte Magenkrebstherapie ab und kombiniert Erkenntnisse aus den Lebenswissenschaften mit Methoden aus den Informationswissenschaften. An dem BMBF-geförderten Verbundvorhaben ist auch die Abteilung „System-Immunologie" des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung in Braunschweig (HZI) beteiligt.

mehr

11.09.2014 | Biomolekulares Wirkstoffzentrum (BMWZ) in Hannover eröffnet

Mit der feierlichen Eröffnung des BMWZ ist am Donnerstag der Startschuss für ein ganzheitliches Konzept der Wirkstoffforschung in Niedersachsen gefallen.

mehr

08.09.2014 | Hannover: Einweihung des Clinical Research Center

Das Clinical Research Center Hannover (CRC Hannover) ist heute im »Medical Park« offiziell eingeweiht worden. Das Studienzentrum wird von den drei Partnern Fraunhofer ITEM, Medizinische Hochschule Hannover (MHH) und Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) gemeinsam genutzt, um frühe klinische und epidemiologische Studien durchzuführen.

mehr