Aktuelles aus der BioRegioN

Labvolution: BioRegioN auf dem Biotechnica Forum

Vom 21.–23.5.2019 findet die Labvolution in Hannover statt. Am 21.5. finden Sie die BioRegioN auf dem Biotechnica Forum, wo wir uns der Optogenetik sowie derIndividualisierten und personalisierten Medizin widmen. 

Optogenetik ist die Verbindung optischer Technologien mit den Lebenswissenschaften. Durch den Einsatz von lichtschaltbaren Molekülen können mit Hilfe der Optogenetik biologische Funktionen berührungslos mittels Licht gesteuert werden. Im Biotechnice Forum „Optogenetik“ wollen wir erörtern wo die zukünftigen Anwendungsfelder liegen und welche zusätzlichen Technologien und Werkzeuge sich die Optogenetik zu Nutze machen kann. 

Welche Chancen und Herausforderungen mit der Realisierung einer individualisierten Medizin bei der Entwicklung und Herstellung von Arzneien verbunden sind, wollen wir im Biotechnica Forum „Individualisierte und personalisierte Medizin“ näher beleuchten. Im Fokus stehen dabei die Beiträge die Wirkstofffindung und -produktion, individuelle Arzneiformung, die Testung von Arzneimitteln wie auch die Entwicklung patientenindividueller „Advanced therapy medicinal products (ATMPs)“.

Warum Sie beim Innovationskongress „Das Alternde Auge“ dabei sein sollten!

Ist Ihnen klar, dass eine von zahlreichen altersbedingten Erkrankungen mit hoher Wahrscheinlichkeit auch Ihr Sehvermögen einschränken, wenn nicht gar auslöschen wird? Der interaktive Innovationskongress „Das alternde Auge“ am 15.–16.5.19 in Hannover lädt Experten und Enthusiasten dazu ein, visionär zu denken und innovative Konzepte zu Diagnose, Therapie und Prävention auf den Weg zu bringen.

Quelle: Pressemitteilung Innovationskongress „Das Alternde Auge“

Lesen Sie mehr

Life science factory & StartRaum: Neuer Anlaufpunkt für Göttinger Gründer*innen gestartet

Am 12.2.2019 wurden die life science factory und der StartRaum in Göttingen eröffnet. Damit findet sich im Herzen der Stadt ab sofort eine neue Anlaufstelle für Gründer*innen, Freiberufler*innen und Wissenschaftler*innen, die ihre ersten Schritte außerhalb akademischer Institutionen gehen und Zukunft gestalten wollen. Welche umfangreiche Rückendeckung das Projekt genießt, wurde schon im Grußwort von Sartorius-CEO Dr. Joachim Kreuzburg deutlich. Sartorius, international führender Partner der biopharmazeutischen Forschung und Industrie mit Sitz in Göttingen, ist überzeugter Initiator und Förderer der life science factory...

Quelle: PM life science factory/SmartRaum; Bilder: life science factory

Lesen Sie mehr

Aktuelle Termine

BioRegion auf Twitter

Hier sehen Sie eigentlich unseren Twitter-Stream. Sollte dies nicht der Fall sein, haben Sie möglicherweise  die Cookies für Inhalte von Twitter abgelehnt. Möchten Sie unseren Stream dennoch sehen, löschen Sie bitte die Cookies, laden Sie die Website neu und stimmen den Cookies zu.

Leider treten zudem im Browser Firefox gelegentlich Probleme bei der Darstellung eingebetteter Twitter-Inhalte, sodass der Strem nicht angezeigt wird.