Aktuelles aus der BioRegioN

Innovationsforum „Das Alternde Auge“ gestartet

Weltweit sind fast 150 Millionen Menschen mit den Auswirkungen von Grauem und Grünem Star sowie altersbedingter Makuladegeneration betroffen. Bevor es jedoch zur vollständigen Erblindung kommt, müssen die Betroffenen bereits mit eingeschränktem Sichtfeld, blinden Flecken, verschwommenen und verzerrten Bildern oder massiven Grauschleiern leben. Das Innovationsforum „Das alternde Auge“ bringt Experten zusammen, die sich mit Zukunftsthemen und -technologien befassen, die altersbedingte Augenerkrankungen, deren Diagnose und Behandlung betreffen.

Quelle: Pressemitteilung Biometi e.V.

Lesen Sie mehr

Sartorius baut Life Science Factory für Gründer auf

Firmenneugründungen fördern und Gründer aus dem Life-Science-Bereich anziehen, das sind die Ziele der neu gegründeten Life Science Factory in Göttingen. Als unabhängige gGmbH soll die Einrichtung Gründern aus den Lebenswissenschaften Labore, CoWorking-Flächen und Beratung zu Verfügung stellen und gleichzeitig eng mit lokalen Partnern wie den Göttinger Hochschulen, Max-Planck-Instituten und dem SüdniedersachsenInnovationsCampus zusammenarbeiten. Mit Sartorius steht dabei ein international führender Partner der biopharmazeutischen Industrie und Forschung hinter dem Projekt.

Quelle: Sartorius

Lesen Sie mehr

Bioökonomie: Neue Strategie schlägt Brücke zwischen Technologie, Ökologie und effizientem Wirtschaften

Eine nachhaltige, biobasierte Wirtschaftsweise ist eine wesentliche Grundlage für die Zukunft unserer Gesellschaft. Daher setzt die Bundesregierung mit einem umfassenden Bioökonomie-Konzept auf den verstärkten Einsatz biologischer Ressourcen und umweltschonender Produktionsverfahren in allen Wirtschaftsbereichen.

Die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft, Julia Klöckner, und die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, wollen ihre strategischen Aktivitäten künftig bündeln und so den Wandel hin zu einer biobasierten Wirtschaft ermöglichen. Neben der nachhaltigen Ausgestaltung der land- und forstwirtschaftlichen Produktion soll auch die Entwicklung innovativer biobasierter Alternativen zu bestehenden Produkten und Prozessen Kernthema der Gesamtstrategie zur Bioökonomie sein.

Quelle: Bundesministerium für Bildung und Forschung

Lesen Sie mehr

Aktuelle Termine

BioRegion auf Twitter

Hier sehen Sie eigentlich unseren Twitter-Stream. Sollte dies nicht der Fall sein, haben Sie möglicherweise  die Cookies für Inhalte von Twitter abgelehnt. Möchten Sie unseren Stream dennoch sehen, löschen Sie bitte die Cookies, laden Sie die Website neu und stimmen den Cookies zu.

Leider treten zudem im Browser Firefox gelegentlich Probleme bei der Darstellung eingebetteter Twitter-Inhalte, sodass der Strem nicht angezeigt wird.