Biobridges – Erfassung des Verbraucherbewusstseins für biobasierte Produkte

Ziel von BIOBRIDGES ist es, die Marktfähigkeit nachhaltiger biobasierter Produkte zu fördern, indem Partnerschaften zwischen biobasierten Industrien, Markeninhabern und Verbrauchervertretern in Zusammenarbeit mit anderen Akteuren wie Gemeinden, lokalen Behörden und industriellen Akteuren aufgebaut werden.

Diese Umfrage zielt darauf ab, das Bewusstsein der Verbraucher für biobasierte Produkte zu erfassen und bewerten zu können: Die hierbei gesammelten Daten werden von Mitarbeitern des Projekts verarbeitet und analysiert, um so eine Reihe von Empfehlungen zur Steigerung des Verbraucherbewusstseins zu erarbeiten. Diese können anschließend verwendet werden, um beispielsweise an unterschiedliche Interessensgruppen und Akteure kommuniziert zu werden.

BIOBRIDGES wird vom BBI JU (Bio-Based Industries Joint Undertaking) im Rahmen des EU-Forschungsprogramm “Horizont 2020” finanziert (Zuschussvereinbarung Nr. 792236).

Hier können Sie an der Umfrage teilnehmen.

Zurück