DBT-Warm-up am 4.4.2017

Am 4.4.2017, dem Vortag der Deutschen Biotechnologietage 2017, bestand die Möglichkeit, an verschiedenen Events teilzunehmen. Das Programm des DBT-Warm-up können Sie hier auf der Seite einsehen oder hier als PDF herunterladen.

Wir freuen uns, dass Sie so zahlreich teilgenommen haben.


Nachmittagsprogramm

Besuch des Medical Park Hannover – Gründungs- und Forschungscampus für Life Sciences

Der Besuch gab einen Überblick über die Forschungs- und Unternehmenslandschaft zwischen Medizinischer Hochschule Hannover, Fraunhofer ITEM, dem neuen Clinical Research Center für Studien der Phasen I und II sowie dem Niedersächsisches Zentrum für Biomedizintechnik, Implantatforschung und Entwicklung NIFE, dessen Neubau kürzlich von der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Prof. Johanna Wanka, eröffnet wurde.

Besichtigung des neu eröffneten Niedersächsischen Zentrums für Biomedizintechnik, Implantatforschung und Entwicklung NIFE

Das NIFE ist ein transdisziplinäres Zentrum im Bereich der Implantatforschung, das über mehrere Organsysteme hinweg Forschung entlang der gesamten Innovationskette betreibt, um den Transfer von wissenschaftlichen Ergebnissen in die Wirtschaft zu katalysieren.

Im Rahmen des Besuchs im Medical Park bestand Gelegenheit vor Ort Einblicke in die Labore des NIFE und die dortigen Forschungsarbeiten zu gewinnen und sich mit den daran beteiligten Wissenschaftlern auszutauschen.

Folgende Forschungsstationen mit Schwerpunkten des NIFE konnten dabei besichtigt werden:

  1. Tissue Engineering 
  2. Implantatassoziierte Infektionen
  3. Biomaterialtestung 
  4. Biomaterial-Entwicklung 
  5. Biofunktionalität und Funktionalisierung

Details zum NIFE und dessen Forschungsschwerpunkten finden Sie hier.


Abendprogramm

Get-together im Brauhaus Ernst August

Für alle Teilnehmer/innen, die am Vorabend der Deutschen Biotechnologietage anreisen, fand ein Get-together mit einem kleinen Imbiss im Brauhaus Ernst August statt.

Brauhaus Ernst August
Schmiedestraße 13
30159 Hannover-Altstadt