Aktuelles aus der BioRegioN

Innovationspreis der BioRegionen Deutschlands zeichnet angewandte Impf- und Wirkstoffforschung sowie Biomedizintechnik aus

Die Preisverleihung des Innovationspreises der BioRegionen ist in diesem Jahr in Präsenz in Stuttgart durchgeführt worden. Organisiert wurde die Veranstaltung von BioRegioN und biosaxony. Zu den diesjährigen Gewinner*innen zählt Dr. Merle Fuchs von der TU Berlin, die für ihr Projekt „Plattformtechnologie für kovalente siRNA-Deliverymoleküle“ ausgezeichnet wurde, außerdem das Projekt „Suspension zur Magnetisierung von Nierensteinen“ von Dr. Sebastian Schwaminger und seinem Team von der TU München sowie das Projekt „Purification tool to tackle vaccine bottlenecks“ des Teams ContiVir des Max-Planck-Instituts für Dynamik komplexer technischer Systeme (MDI) in Magdeburg.

Lesen Sie mehr

Jetzt abstimmen: Zehn Nominierte für den MSD Gesundheitspreis

Seit zehn Jahren zeichnet das forschende Pharmaunternehmen MSD innovative Projekte im Bereich der Gesundheitsversorgung mit dem MSD Gesundheitspreis aus. Aus fast 60 eingereichten Bewerbung hat eine unabhängige Jury zehn Projekte für die diesjährige Ausgabe des Preises nominiert. Bis zum 13.9.2021 können Sie beim Online-Voting für den Publikumspreis Ihre Stimme abgeben. Die Verleihung findet am 15.9.2021 statt.

Lesen Sie mehr

„Qualifizierung in der Transformation“ – Thementage zum technologischen Wandel

Die Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen der Bundesagentur für Arbeit lädt zu den Thementagen „Qualifizierung in der Transformation – So gelingt der technologische Wandel“ ein. Die Auftaktveranstaltung, an der auch Niedersachsens Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann teilnehmen wird, findet am 6.9.2021 von 13:30-15:30 Uhr statt. Insgesamt zählen die Thementage elf Online-Events mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Anmeldungen sind erforderlich.

Lesen Sie mehr