Aktuelles aus der BioRegioN

Veranstaltungstipp | Digital Health Masterclass

Wer eine App zur Verbesserung der Gesundheit entwickeln möchte, steht in Deutschland vor großen Herausforderungen: DiGA oder Lifestyle App, Eigenfinanzierung oder Individualverträge mit Krankenkassen und welche Kund/-innen sollen überhaupt angesprochen werden? Diesen und vielen weiteren Fragen sowie Hindernissen können Unternehmer/-innen bei der Entwicklung der App begegnen.

Für Klarheit sorgt die Digital Health Masterclass, ein Format bei dem die Teilnehmenden an die Planung einer Gesundheitsapp herangeführt werden sollen und Einblicke in die Herausforderungen des Deutschen Gesundheitssystems bekommen können. Vom 19.9.2022 bis 23.9.2022 teilen zahlreiche Expert/-innen in verschiedenen Workshops ihre Expertise und helfen den Teilnehmenden so in einer kleinen Gruppe bei der Umsetzung der eigenen App.

Lesen Sie mehr

Enterprise Europe Network sucht EU-Transferreferent/-in (m/w/d)

Die Leibniz Universität Hannover ist Partner im EU-Projekt „Enterprise Europe Network“. Im Fokus des Projekts steht die Internationalisierung von kleinen und mittleren Unternehmen sowie die Förderung der Zusammenarbeit und Clusterbildung zwischen Unternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen. Im Rahmen des Projektes ist eine Stelle als EU-Transferreferentin oder EU-Transferreferent (m/w/d) (Entgelt-Gruppe 13 TV-L, 70 Prozent) zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Die Stelle ist bis zum 30.6.2025 befristet.

Der Aufgabenbereich umfasst die Erstellung von Technologieprofilen und Projektpartnergesuchen in englischer Sprache sowie die Bearbeitung internationaler Kooperationsanfragen. Hierzu gehört unter anderem die Mitwirkung in internationalen Kooperationsbörsen, die Präsentation von Projektaktivitäten auf Messen sowie die Organisation und Durchführung von Workshops. Weitere Tätigkeiten sind die Bewerbung des Angebots des Enterprise Europe Network über geeignete Kanäle, die Mitarbeit in thematisch fokussierten Arbeitsgruppen innerhalb des internationalen Projektkonsortiums sowie die Vernetzung und Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Transferprojekten, Multiplikatoren und Stakeholdern. Der Aufgabenbereich umfasst darüber hinaus auch die Mitwirkung in der Berichterstattung an die Europäische Kommission.

Haben Sie Interesse? Dann bewerben Sie sich jetzt »